Trotz jahr­zehn­te­lan­ger Abhol­zung wach­sen der­zeit immer noch etwa drei Bil­lio­nen Bäu­me auf unse­rem Pla­ne­ten – doch wenn wir das Kli­ma ret­ten wol­len, brau­chen wir mehr. Zu die­sem Ergeb­nis kamen aktu­ells­te Stu­di­en. Die gute Nach­richt: Wir kön­nen auf Erden pro­blem­los eine wei­te­re Bil­li­on Bäu­me pflan­zen, ohne dafür Acker­flä­chen oder Städ­te zu beein­träch­ti­gen.

Die Tril­li­on Tree Cam­pai­gn von Plant for the Pla­net und der UNEP (Umwelt­pro­gramm der Ver­ein­ten Natio­nen) will des­halb eine Bil­li­on neue Bäu­me pflan­zen. Via App (App Store | Goog­le Play) kann jeder dabei zuse­hen und mit­ma­chen. Ein Baum­zäh­ler zeigt an, wie vie­le Bäu­me welt­weit bereits gepflanzt wur­den (der­zeit fast 14 Mil­li­ar­den Stück).

Damit auch die anvi­sier­te Bil­lio­nen­gren­ze erreicht wird, hilft auch die ibp.Akademie mit und nimmt Sie mit an Bord: Ab sofort pflan­zen wir für jedes ver­sand­te Semi­nar­pro­gramm einen Baum! Um der vor­an­schrei­ten­den Digi­ta­li­sie­rung Rech­nung zu tra­gen, geht das bei uns natür­lich auch auf digi­ta­lem Wege per Down­load unter: ibp.akademie.de/seminarprogramm

Mit einer Bil­li­on (das sind übri­gens 1.000 Mil­li­ar­den) neu­en Bäu­men könn­ten wir ein Vier­tel der men­schen­ge­mach­ten CO2-Emis­sio­nen bin­den und Wohl­stand im Glo­ba­len Süden schaf­fen. Das wäre zwar nicht die Lösung der Kli­ma­kri­se, denn die läge dar­in, kei­ne fos­si­len Brenn­stof­fe mehr zu ver­wen­den. Doch mit einer Bil­li­on Bäu­men zusätz­lich wür­de die Tem­pe­ra­tur lang­sa­mer stei­gen und wir hät­ten mehr Zeit, Lösun­gen zu fin­den. Am Ende des Jah­res geben wir bekannt, wie vie­le Bäu­me wir dazu bei­tra­gen und gemein­sam mit Ihnen pflan­zen konn­ten. Ich bin jeden­falls sehr gespannt!

Glück­auf, Ihr
Andre­as Gala­tas

 

Bild­rech­te Hea­der­fo­to: © Plant-for-the-Pla­net Foun­da­ti­on

Wir verwenden Cookies, um Ihnen die beste Online-Erfahrung zu bieten. Mit Ihrer Zustimmung akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies in Übereinstimmung mit unseren Cookie-Richtlinien.