Liebe Leserinnen und Leser,

seit Jahren, wenn nicht Jahrzehnten gibt es kaum ein Thema, dass mich privat wie beruflich so umtreibt, wie die Nachhaltigkeit. Und ein wesentlicher Faktor der Nachhaltigkeit ist der Klimaschutz. Deshalb war ich heute beim Klimastreik in Bochum mit vielen tausende Frauen, Männern und sogar Kindern auf der Straße.

#AlleFürsKlima – dieser Klimastreik hat – nicht nur in meiner Heimatstadt Bochum – gezeigt, wie vielfältig die Klimabewegung ist! 620.000 Menschen in 471 Orten waren dabei. Neben unzähligen Aktivistinnen und Aktivisten von Fridays for Future selbst, haben zahlreiche andere Initiativen aus der Klimabewegung und auch tausende weitere Menschen aus Gruppen, die sich gegen Rechts, für Feminismus oder Gesundheitsthemen und vieles Weitere engagieren, teilgenommen.

Ganze Schulklassen, Geschäfte und Großeltern mit ihren Enkelinnen und Enkeln waren dabei und haben gemeinsam klargemacht: die nächsten vier Jahre sind richtungsweisend und wir brauchen eine starke Klimapolitik. Dafür gingen wir #AlleFürsKlima auf die Straßen und haben zwei Tage vor der Bundestagswahl ein überdeutliches Signal für eine Klimawahl gesendet – an die Politikerinnen und Politiker, die Kandidatinnen und Kandidaten sowie an all die Menschen, die am 26. September 2021 den 20ten Bundestag wählen werden!

Die Klimakrise stellt für die Stabilität der Ökosysteme unseres Planeten und für Millionen von Menschen eine existenzielle Bedrohung dar. Eine ungebremste Erderwärmung ist eine enorme Gefahr für Frieden und Wohlstand weltweit.

Seit Beginn der Industrialisierung hat sich die Erde laut IPCC bereits um circa ein Grad Celsius erwärmt. Es bleibt daher wenig Zeit, den Klimawandel aufzuhalten und so zu verhindern, dass die Kipppunkte im Klimasystem überschritten werden. Tun wir das nicht, werden die verursachten Schäden weit höhere Kosten mit sich bringen als alle Investitionen in konkrete Maßnahmen zur Vermeidung der Klimakatastrophe.

Unabhängig davon, mit welcher Partei Sie am Sonntag mitfiebern, drücken Sie die Daumen, dass die Koalition das Thema Klima endlich ernst nimmt und für eine effiziente Klimawende sorgt.

Bleiben Sie sauber!

Glückauf, Ihr
Andreas Galatas


Bildrechte Headerfoto: © istockphoto.com/
geogif

#ibpAkademie #kompetenzorientierte #Betriebsratsschulungen