Konfliktlösungstechniken und Teambuilding

Der Begriff »Mediation« entstammt dem lateinischen Adjektiv »medius«. Dies bedeutet zwischen zwei Ansichten oder Parteien die Mitte haltend, einen Mittelweg einschlagend, sich neutral, unparteiisch verhaltend.

Mediation (Vermittlung) ist ein Verfahren konstruktiver Konfliktregelung, bei dem die Parteien eines Streits mit Unterstützung eines Dritten, des Mediators, einvernehmliche Regelungen suchen. Gerade engagierte Betriebsräte werden häufig als Vermittler in betrieblichen Konfliktsituationen gesucht. Konfliktsituationen zwischen einzelnen Mitarbeitern, Mitarbeitergruppen, Vorgesetzen sowie innerhalb des Gremiums verlangen nach einer zielorientierten, den wechselseitigen Interessen gerecht werdenden Lösung. Die Mediation versetzt Sie in die Lage, vermittelnd zwischen den Konfliktparteien tätig zu werden, um nachhaltige, kostengünstige innerbetriebliche Lösungen zu finden. Das Seminar wendet sich an alle Betriebsrats- und Personalvertretungsmitglieder, die im Rahmen ihrer betrieblichen Tätigkeit mit Mitarbeiterbeschwerden konfrontiert werden. Insbesondere Betriebsratsvorsitzende und Stellvertreter erhalten ein wertvolles Werkzeug zur effektiven Konfliktbewältigung.

Der Arbeitgeber trägt gem. § 37 Abs. 6 i.V.m. § 40 Abs. 1 BetrVG die Kosten der Schulung.

Seminarschwerpunkte

1. Konflikte im Betriebsalltag

Die Mitarbeiterbeschwerde;
Typische Konfliktsituationen und typische Konfliktverläufe;
Streitschlichtung und Vermittlung;
Allgemeines Konfliktverhalten;
Konstruktive Konfliktbearbeitung

2. Wie funktioniert Mediation?

Grundmodell der Mediation;
Grundphilosophie und Leitsätze der Mediation;
Positionen und Interessen erkennen und unterscheiden lernen;
Welche praxisbewährten Lösungsformen gibt es?;
Ergebnissicherung und Lösungsbegleitung;
Darstellung und Struktur der einzelnen Mediationsphasen

3. Praktischer Übungsteil

Bearbeitung von Konfliktfällen anhand von Beispielen;
Übungen mit Video- und Trainerfeedback;
Analyse und Verfahrenstipps für die Praxis

4. Teamentwicklung

Stufen der Teamentwicklung;
Teamleitung;
Projekte im Team voranbringen;
Teamtraining

Ihr+

  • Sie lernen ein bewährtes Konfliktmanagementsystem kennen.
  • Sie erfahren alles über die Möglichkeiten der internen Konfliktbewältigung.
  • Sie werden in die Lage versetzt, Konflikte zu erkennen und zu lösen.

Seminarpreise

bei 1 Teilnehmer: 1.085,00 €
für den 2. Teilnehmer aus demselben Betrieb: 1.035,00 €
für den 3. Teilnehmer aus demselben Betrieb: 985,00 €

Die Preise verstehen sich pro Teilnehmer eines Betriebsratsgremiums zu einem Termin und zzgl. MwSt. sowie Nebenkosten (z.B. Reisekosten, Übernachtung und Verpflegung).

Unsere Seminarangebote richten sich nur an Firmen bzw. gewerbliche Kunden.

Bevorstehende Termine:

[shariff]