earth, planet, space

Internationaler Tag der Erde 2022

, , ,

Heute ist es wieder soweit: Wie schon seit 1970 wird am 22 April auf fast der ganzen Welt der internationale Tag der Mutter Erde begangen, wie er jetzt offiziell heißt.

Warum gibt es den World Earth Day?

Schon früh haben viele Menschen erkannt, dass wir dabei sind, unseren eigenen Lebensraum zu zerstören. Ausgehend von Umweltbewegungen in den USA wurde deshalb ein Tag ausgewählt, an dem man einen “Tag der Erde” feiert. An diesem Tag wird mit verschiedenen Kampagnen darauf aufmerksam gemacht, wie wichtig nachhaltiges Handeln sowohl im Großen als auch bei jedem Einzelnen ist. Jeder soll sich also überlegen, welche langfristigen Folgen für die Erde durch sein Tun entstehen.

Motto 2022: Deine Kleider machen Leute

Schwerpunkt des Tages der Erde in diesem Jahr ist die Frage, wie man durch bewussten Kleiderkauf die Ressourcen der Welt schonen kann. Der Herstellung von Anziehsachen wird sowohl die Umwelt stark belastet (hoher Wasserverbrauch, Pestizide, Chemikalien etc.), auch entstehen Ungerechtigkeiten im sozialen Bereich (Ausbeutung von Menschen). Deshalb muss es lauten:

Kaufe bewusst, kleide Dich nachhaltig, trage es länger, entsorge es umweltschonend.

Ebenfalls lesenswert

  • #PurpleLightUp: ibp.Logo leuchtet heute purpur

    #PurpleLightUp: ibp.Logo leuchtet heute purpur

    Heute ist Internationaler Tag der Menschen mit Behinderungen (https://de.wikipedia.org/wiki/Internationaler_Tag_der_Menschen_mit_Behinderungen). Die globale Kampagne #PurpleLightUp (engl. für „Lila Aufleuchten”/weitere verwendete Hashtags: #DisabiltyConfidence #InclusionRevolution #IDPD22) setzt an diesem Tag rund um die Welt ein sichtbares Zeichen für die ökonomische Selbstbestimmung von Menschen mit Behinderungen.(siehe unseren gestrigen Artikel:) Hier eine kurze Botschaft von Robert Öllinger einem “PurpleLightUp Botschafter”. Wir treten ebenfalls für die ökonomische […]

    Weiterlesen

  • Purple Light Up 2022 – Internationaler Tag der Menschen mit Behinderungen

    Purple Light Up 2022 – Internationaler Tag der Menschen mit Behinderungen

    Morgen, am Samstag, den 03.12.2022 ist wieder der internationale Tag der Menschen mit Behinderungen. Diesen Tag nutzen weltweit Menschen und Organisationen dazu, die Rechte und Anliegen von Menschen mit Behinderungen in das Bewusstsein der Öffentlichkeit zu rücken. Die globale Kampagne #PurpleLightUp (engl. für „Lila Aufleuchten”/weitere verwendete Hashtags: #DisabiltyConfidence #InclusionRevolution #IDPD22) setzt an diesem Tag rund […]

    Weiterlesen

  • Bischöfe reformieren kirchliches Arbeitsrecht

    Bischöfe reformieren kirchliches Arbeitsrecht

    Die Deutsche Bischofskonferenz (DBK) hat beschlossen, das kirchliche Arbeitsrecht zu ändern, um die Rechte von LGBTQ+ Menschen, Geschiedenen und Wiederverheirateten besser zu schützen. Derzeit ist es Arbeitgebern bei Kirche und Caritas erlaubt, Mitarbeiter aufgrund ihres Privatlebens, einschließlich ihrer sexuellen Orientierung, ihres Familienstandes und ihrer familiären Situation, zu diskriminieren. Dies wird nach dem neuen Gesetz nicht […]

    Weiterlesen