Gleichberechtigung


  • Gleich­be­rech­ti­gung am Arbeits­platz: Die Rol­le von Mit­be­stim­mung am Inter­na­tio­na­len Frauentag

    Gleich­be­rech­ti­gung am Arbeits­platz: Die Rol­le von Mit­be­stim­mung am Inter­na­tio­na­len Frauentag

    /

    Am Inter­na­tio­na­len Frau­en­tag rücken die Errun­gen­schaf­ten und anhal­ten­den Her­aus­for­de­run­gen in Sachen Gleich­be­rech­ti­gung am Arbeits­platz in den Fokus der welt­wei­ten Auf­merk­sam­keit. Die­ser bedeut­sa­me Tag, ver­wur­zelt in der Arbei­te­rin­nen­be­we­gung des frü­hen 20. Jahr­hun­derts, sym­bo­li­siert den kon­ti­nu­ier­li­chen Kampf für Frau­en­rech­te, glei­che Chan­cen und sozia­le Gerech­tig­keit. Die Mit­be­stim­mung durch Betriebs- und Per­so­nal­rä­te spielt eine zen­tra­le Rol­le bei der Schaf­fung…

  • Sind Frau­en die bes­se­ren Männer?

    Sind Frau­en die bes­se­ren Männer?

    /

    Der Ruf nach mehr Weib­lich­keit in den Betriebs­rä­ten ist ange­sichts der aktu­el­len Zah­len mehr als berech­tigt. Obwohl Frau­en in Betrie­ben mit Betriebs­rat im Durch­schnitt mehr als 42 Pro­zent aller Beschäf­tig­ten aus­ma­chen, beset­zen sie nur 39 Pro­zent der Betriebs­rats­sit­ze. Dies bedeu­tet, dass Frau­en in den Betriebs­rä­ten im Ver­gleich zu ihrem Beleg­schafts­an­teil im Durch­schnitt unter­re­prä­sen­tiert sind. Es wäre…

  • Gibt es eine Min­dest­quo­te für Frau­en im Betriebsrat?

    Gibt es eine Min­dest­quo­te für Frau­en im Betriebsrat?

    /

    Laut einer aktu­el­len Ana­ly­se des Wirt­schafts- und Sozi­al­wis­sen­schaft­li­chen Insti­tuts (WSI) aus dem Jahr 2021 sind Frau­en in Betriebs­rats­gre­mi­en und ins­be­son­de­re beim Vor­sitz im Betriebs­rat in Betrie­ben mit min­des­tens 20 Beschäf­tig­ten ver­tre­ten. Es gibt jedoch kei­ne genau­en Zah­len, die den Anteil der Frau­en in deut­schen Betriebs­rä­ten ins­ge­samt ange­ben. Eine Min­dest­quo­te für Frau­en im Betriebs­rat ist gesetz­lich…