ibp.Redaktion


  • Die Bedeu­tung rechts­kon­for­mer Betriebs­rats­wah­len am Bei­spiel der VW-Betriebs­rats­wahl in Zwickau

    Die Bedeu­tung rechts­kon­for­mer Betriebs­rats­wah­len am Bei­spiel der VW-Betriebs­rats­wahl in Zwickau

    /

    Die Bedeu­tung rechts­kon­for­mer Betriebs­rats­wah­len ist ein zen­tra­les The­ma in der moder­nen Arbeits­welt. Dies zeigt sich deut­lich am Bei­spiel der kürz­lich für unwirk­sam erklär­ten Betriebs­rats­wahl bei Volks­wa­gen in Zwi­ckau. Das Urteil des Lan­des­ar­beits­ge­richts Chem­nitz wirft wich­ti­ge Fra­gen über die recht­li­chen Rah­men­be­din­gun­gen von Betriebs­rats­wah­len und ihre Aus­wir­kun­gen auf die Unter­neh­mens­füh­rung und Mit­ar­bei­ter­ver­tre­tung auf. Die­ser Arti­kel beleuch­tet die…

  • War­um ist der Betriebs­rat für man­che Unter­neh­men immer noch ein uner­wünsch­tes Stiefkind?

    War­um ist der Betriebs­rat für man­che Unter­neh­men immer noch ein uner­wünsch­tes Stiefkind?

    /

    Betriebs­rä­te sind wich­tig, da sie die Inter­es­sen der Arbeit­neh­men­den ver­tre­ten und zu einer aus­ge­wo­ge­nen Inter­es­sen­ver­tre­tung im Unter­neh­men bei­tra­gen. Sie wir­ken an Ent­schei­dun­gen mit, die die Arbeit­neh­men­den betref­fen, und för­dern so die Par­ti­zi­pa­ti­on und Mit­be­stim­mung der Beleg­schaft. Zudem kön­nen sie zur Kon­flikt­lö­sung bei­tra­gen und ein gutes Betriebs­kli­ma för­dern. Nicht zuletzt über­wa­chen sie die Ein­hal­tung von Geset­zen,…

  • Her­aus­for­de­run­gen und Chan­cen: Der Betriebs­rat und dro­hen­der Arbeitsplatzverlust

    Her­aus­for­de­run­gen und Chan­cen: Der Betriebs­rat und dro­hen­der Arbeitsplatzverlust

    /

    In Zei­ten von wirt­schaft­li­chen Her­aus­for­de­run­gen und Umstruk­tu­rie­run­gen in Unter­neh­men spielt der Betriebs­rat eine ent­schei­den­de Rol­le. Ins­be­son­de­re bei dro­hen­dem Arbeits­platz­ab­bau ist sei­ne Funk­ti­on als Inter­es­sen­ver­tre­tung der Arbeit­neh­mer von gro­ßer Bedeu­tung. Der Betriebs­rat hat dabei ver­schie­de­ne Auf­ga­ben und Hand­lungs­man­da­te, die im Fal­le von Per­so­nal­re­duk­tio­nen zum Tra­gen kom­men. In die­sem Text wird die Rol­le des Betriebs­rats bei dro­hen­dem…

  • Die Rol­le des Betriebs­rats bei dro­hen­dem Arbeits­platz­ab­bau: Stra­te­gien und Her­aus­for­de­run­gen am Bei­spiel von ZF in Schweinfurt

    Die Rol­le des Betriebs­rats bei dro­hen­dem Arbeits­platz­ab­bau: Stra­te­gien und Her­aus­for­de­run­gen am Bei­spiel von ZF in Schweinfurt

    /

    In der dyna­mi­schen Land­schaft der Auto­mo­bil­in­dus­trie ste­hen Unter­neh­men wie ZF, ein pro­mi­nen­ter Auto­mo­bil­zu­lie­fe­rer mit Sitz in Schwein­furt, vor bei­spiel­lo­sen Her­aus­for­de­run­gen. Kürz­lich ange­kün­dig­te Plä­ne, mög­li­cher­wei­se bis zu 2.000 Arbeits­plät­ze abzu­bau­en, haben nicht nur die Beleg­schaft, son­dern auch die brei­te­re Gemein­schaft alar­miert. In sol­chen Zei­ten rückt die Rol­le des Betriebs­rats in den Vor­der­grund, als ent­schei­den­der Ver­mitt­ler zwi­schen…

  • Kri­se bei ZF Fried­richs­ha­fen: Betriebs­rat und Beleg­schaft im Ein­satz für Arbeitsplatzsicherheit

    Kri­se bei ZF Fried­richs­ha­fen: Betriebs­rat und Beleg­schaft im Ein­satz für Arbeitsplatzsicherheit

    /

    Bei ZF Fried­richs­ha­fen, einem der größ­ten Auto­zu­lie­fe­rer Deutsch­lands, herrscht eine spür­ba­re Kri­se. Die Ankün­di­gung von Werks­schlie­ßun­gen und umfang­rei­chem Stel­len­ab­bau hat eine Wel­le der Besorg­nis unter den Mit­ar­bei­ten­den aus­ge­löst. Mit mehr als 50.000 Beschäf­tig­ten in Deutsch­land allein ist ZF ein wich­ti­ger Arbeit­ge­ber, des­sen Ent­schei­dun­gen weit­rei­chen­de Aus­wir­kun­gen haben. In die­ser schwie­ri­gen Zeit ste­hen Betriebs­rat und Beleg­schaft ver­eint,…

  • Gemein­sam in die Zukunft: Weih­nach­ten fei­ern und 25 Jah­re ibp.Akademie

    Gemein­sam in die Zukunft: Weih­nach­ten fei­ern und 25 Jah­re ibp.Akademie

    /

    Lie­be Freun­de der ibp.Akademie, wäh­rend wir uns der besinn­li­chen Weih­nachts­zeit nähern, möch­ten wir, das Team der ibp.Akademie, die­se Gele­gen­heit nut­zen, um mit euch auf einen unse­rer wich­tigs­ten Mei­len­stei­ne zurück­zu­bli­cken – den 08. Dezem­ber 2023. An die­sem Tag haben wir nicht nur unser 25-jäh­ri­ges Jubi­lä­um gefei­ert, son­dern auch den Beginn einer neu­en Ära unse­rer Geschich­te markiert.…

  • Was ändert sich eigent­lich für Arbeit­neh­men­de und Betriebs­rä­te im Jahr 2024?

    Was ändert sich eigent­lich für Arbeit­neh­men­de und Betriebs­rä­te im Jahr 2024?

    /

    Zum Jah­res­wech­sel 2024 ste­hen zahl­rei­che Geset­zes­än­de­run­gen an. Eini­ge Neue­run­gen tre­ten bereits am Neu­jahrs­tag in Kraft, wäh­rend mit ande­ren erst zu einem spä­te­ren Zeit­punkt zu rech­nen ist. Die wich­tigs­ten Punk­te sind: Komm gut rüber, ins ver­än­dern­de Jahr! Dein Andre­as Galatas Bild­rech­te Head­er­fo­to: © istockphoto.com/Jorm Sangsorn

  • Die Zukunft von Mer­ce­des-Benz: Elek­tro­mo­bi­li­tät, Inno­va­ti­on und Beschäftigungssicherung

    Die Zukunft von Mer­ce­des-Benz: Elek­tro­mo­bi­li­tät, Inno­va­ti­on und Beschäftigungssicherung

    /

    Stel­len Sie sich vor, Sie fah­ren in einem Auto, das kei­nen Lärm macht, kei­ne Abga­se aus­stößt und sich selbst steu­ert. Ein Auto, das mit Strom aus erneu­er­ba­ren Ener­gien betrie­ben wird, das sich mit ande­ren Autos und Gerä­ten ver­netzt und das Ihnen ein indi­vi­du­el­les und kom­for­ta­bles Fahr­erleb­nis bie­tet. Ein Auto, das nicht nur ein Trans­port­mit­tel, son­dern…

  • Was sind eigent­lich Indi­vi­du­al­schu­lun­gen für Betriebsräte?

    Was sind eigent­lich Indi­vi­du­al­schu­lun­gen für Betriebsräte?

    /

    Die ibp.Akademie bie­tet Indi­vi­du­al­schu­lun­gen für Betriebs­rä­te an, die spe­zi­ell auf die Anfor­de­run­gen und Wün­sche eines Betriebs­rats­gre­mi­ums zuge­schnit­ten sind. Bei einer Indi­vi­du­al­schu­lung kön­nen das The­ma, die Dau­er, der Ter­min und das For­mat der Schu­lung selbst bestimmt wer­den. Die Schu­lung kann ent­we­der im eige­nen Betrieb (Inhouse) oder an einem exter­nen Ort außer­halb des Betriebs (Out­house) durch­ge­führt werden.…

  • Tele­fo­ni­sche Krank­schrei­bung in Deutsch­land ab dem 7. Dezember?

    Tele­fo­ni­sche Krank­schrei­bung in Deutsch­land ab dem 7. Dezember?

    /

    In Deutsch­land steht eine signi­fi­kan­te Ände­rung im Gesund­heits­we­sen bevor: Die dau­er­haf­te Ein­füh­rung der Mög­lich­keit, sich tele­fo­nisch krank­schrei­ben zu las­sen. Die­se Neue­rung, die erst­mals wäh­rend der Coro­na-Pan­de­mie ein­ge­führt wur­de, könn­te ab dem 7. Dezem­ber 2023 gel­ten. Der Bun­des­tag hat im Som­mer die­sen Weg beschlos­sen, und es wur­de fest­ge­legt, dass bis Ende Janu­ar eine ent­spre­chen­de Richt­li­nie vom…