Das Betriebs­ver­fas­sungs­recht: Ihr Schlüs­sel zur erfolg­rei­chen Arbeit als Betriebsrat

, ,

Lie­be Lesen­de, lie­ber Lesender,

kennst Du eigent­lich schon unser Semi­nar BR 1 – Betriebs­ver­fas­sungs­recht Teil 1?

Als Betriebs­rat ist es uner­läss­lich, das Betriebs­ver­fas­sungs­recht zu ver­ste­hen und anzu­wen­den. Es bil­det das Fun­da­ment für eine erfolg­rei­che Bezie­hung zwi­schen Arbeit­ge­ben­den und Arbeit­neh­men­den. Doch wie kannst Du sicher­stel­len, dass Du über alle rele­van­ten Kennt­nis­se und Fähig­kei­ten ver­fügst, um Dei­ne Rol­le effek­tiv aus­fül­len zu kön­nen? Unse­re Schu­lung zum Betriebs­ver­fas­sungs­recht ist die Antwort!

Die betrieb­li­che Mit­be­stim­mung ist ein zen­tra­ler Bestand­teil des Betriebs­ver­fas­sungs­rechts. Als Betriebs­rat hast Du das Recht und die Pflicht, die Inter­es­sen der Arbeit­neh­men­den zu ver­tre­ten und mit dem Arbeit­ge­ber zusam­men­zu­ar­bei­ten. Eine Schu­lung zum Betriebs­ver­fas­sungs­recht ermög­licht es Dir, die­se Mit­spra­che- und Über­wa­chungs­rech­te voll aus­zu­schöp­fen und Dein Poten­zi­al als Betriebs­rat maxi­mal zu nut­zen.

Das Betriebs­ver­fas­sungs­recht umfasst auch The­men wie die Gestal­tung von Betriebs­ver­ein­ba­run­gen, die Durch­set­zung von Arbeit­neh­mer­rech­ten, die Betei­li­gung an Per­so­nal­maß­nah­men und vie­les mehr. In dem Semi­nar wirst Du Schritt für Schritt durch die ver­schie­de­nen Geset­ze und Rege­lun­gen geführt, erhältst pra­xis­na­he Infor­ma­tio­nen und lernst, wie Du Dein Wis­sen in Dei­nem beruf­li­chen All­tag effek­tiv anwen­den können.

Ein wei­te­rer Vor­teil unse­rer Schu­lung zum Betriebs­ver­fas­sungs­recht ist der Aus­tausch mit ande­ren Betriebs­rä­ten. Du hast die Mög­lich­keit, Erfah­run­gen und Best Prac­ti­ces zu tei­len, von Fall­bei­spie­len zu ler­nen und sich gegen­sei­tig zu unter­stüt­zen. Das Netz­werk, das Du wäh­rend der Schu­lung auf­baust, kann Dir hel­fen, auch nach der Schu­lung wei­ter­hin Her­aus­for­de­run­gen zu meis­tern und effek­tiv zu agieren.

Die ibp.Akademie bie­tet eine umfas­sen­de Schu­lung zum Betriebs­ver­fas­sungs­recht an, in der alle wich­ti­gen Aspek­te behan­delt wer­den. Der Kurs BR 1 – Betriebs­ver­fas­sungs­recht Teil 1 ist ein idea­ler Ein­stieg, um das Fun­da­ment für Dei­ne Arbeit als Betriebs­rat zu legen. Die erfah­re­nen Refe­ren­tin­nen und Refe­ren­ten füh­ren Dich pra­xis­nah durch die Mate­rie und ermög­li­chen Dir, Dein Wis­sen direkt anzuwenden.

Inves­tie­re in Dei­ne Kar­rie­re als Betriebs­rat und buche unse­re Schu­lung zum Betriebs­ver­fas­sungs­recht. Eig­ne Dir das not­wen­di­ge Wis­sen und die Fähig­kei­ten an, um effek­tiv im Sin­ne der Arbeit­neh­men­den agie­ren zu kön­nen. Gemein­sam kön­nen wir eine star­ke und erfolg­rei­che Betriebs­rats­ar­beit ermöglichen!

Sprich Sie uns an!

Dein
Andre­as Galatas

Bild­rech­te Head­er­fo­to: © istockphoto.com/Tempura

Ebenfalls lesenswert

  • Stra­te­gien und Her­aus­for­de­run­gen für Betriebs­rä­te bei Betriebsübergängen

    Stra­te­gien und Her­aus­for­de­run­gen für Betriebs­rä­te bei Betriebsübergängen

    |

    Der Betriebs­über­gang stellt eine signi­fi­kan­te Her­aus­for­de­rung in der Arbeits­welt dar, ins­be­son­de­re für die Betriebs­rä­te, die die Inter­es­sen der Arbeit­neh­mer ver­tre­ten. Die­ser Arti­kel beleuch­tet die Bedeu­tung von Betriebs­über­gän­gen und deren Aus­wir­kun­gen auf die Arbeit­neh­mer­ver­tre­tun­gen. Im Fokus steht die recht­li­che Grund­la­ge, spe­zi­ell § 613a BGB und § 21a Abs. 2 BetrVG, die den Rah­men für die Mit­be­stim­mungs­rech­te…

  • Betriebs­rat Vierpunktnull

    Betriebs­rat Vierpunktnull

    |

    Wir wis­sen alle, Betriebs­rä­te sind wich­tig für Arbeit­neh­men­de, da sie deren Inter­es­sen ver­tre­ten und dazu bei­tra­gen, dass ihre Rech­te gewahrt blei­ben. Sie sind Ansprech­part­ner bei Pro­ble­men am Arbeits­platz und kön­nen als Ver­mitt­ler bei Kon­flik­ten agie­ren. Betriebs­rä­te tra­gen somit zur Ver­bes­se­rung der Arbeits­be­din­gun­gen und zum Schutz der Arbeit­neh­men­den bei. Betriebs­rä­te wer­den auch in Zukunft von gro­ßer Bedeu­tung…

  • Betriebs­rat empört: Tad­a­no will Kran­werk in Wal­ler­scheid schließen

    Betriebs­rat empört: Tad­a­no will Kran­werk in Wal­ler­scheid schließen

    |

    Der japa­ni­sche Kran­her­stel­ler Tad­a­no hat am Mitt­woch die Schlie­ßung sei­nes Werks in Wal­ler­scheid auf dem Zwei­brü­cker Flug­ha­fen­ge­län­de ange­kün­digt. Mehr als 400 Mit­ar­bei­ter sol­len bis Mit­te 2025 ihren Job ver­lie­ren. Die Ent­schei­dung hat für Ent­set­zen und Wut bei den Beschäf­tig­ten, dem Betriebs­rat und der Gewerk­schaft IG Metall gesorgt. Schwie­ri­ge Markt­la­ge als Begründung Tad­a­no begrün­det die Schlie­ßung…